Kolondivertikel 1 (im linken Kolon)
Dauer: 00:51 Min.

Kolondivertikel 1 (im linken Kolon)


Autor: Prof. em. Dr. med. S. Liebe, Universität Rostock, Rostock, Deutschland
Aus: Falk Media Service D34, Videofilme aus der Endoskopie-Praxis - Ausgewählte Erkrankungen des Kolons
2. Auflage 2012. © Falk Foundation e.V. Alle Rechte vorbehalten.


Klinik
Es handelt sich um eine 64-jährige Patientin, die seit vielen Jahren über linksseitige krampfartige Unterbauchschmerzen klagt. Sie hat nie Blut im Stuhl beobachtet und konnte sich bisher nicht zu einer Diagnostik entschließen. Laborwerte waren immer normal. Die jetzt durchgeführte Sonographie des Abdomens ergab eine Wandverdickung des Sigma und den Verdacht auf Sigmadivertikel. Zum Ausschluss eines Malignoms wurde die Koloskopie durchgeführt.

Video
Das Video zeigt eine kurze Passage aus dem Sigma. Man erkennt zahlreiche reizlose Divertikel. Sie sind teilweise mit Stuhl gefüllt. Einzelne tiefe Divertikel können bis zum Grund eingesehen werden. Entzündliche Veränderungen bestehen nicht. Ein Tumor konnte nicht gefunden werden.     

Kommentar
Es handelt sich um einen häufigen Befund mit typischer Lokalisation im Sigma. Eine Wandverdickung des Sigma lässt sich bei dieser Erkrankung im Sonogramm häufig nachweisen. Eine Koloskopie zum Tumorausschluss ist trotzdem indiziert. Bei lebhafter Peristaltik können das Vorschieben des Koloskops und die Orientierung schwierig sein. Es ist deshalb beim Vorschieben des Gerätes ganz besonders sorgfältig auf freie Sicht zu achten, um nicht ein Divertikel mit dem Darmlumen zu verwechseln.

Weitere Videos zum Thema

00:40
Kolondivertikel 2 (im rechten Kolon)

04:21
Kolondivertikel 3 (nach Divertikulitis)

03:10
Divertikulitis

04:05
Divertikelabszess

PPT-Präsentationen zum Thema

Divertikelkrankheit