Mehr Polypen finden mit dem Rückspiegel-Koloskop!
Dauer: 05:02 Min.

Mehr Polypen finden mit dem Rückspiegel-Koloskop!


Video-Report zu Live-Endoskopien anlässlich des Endoclub Nord, November 2013 in Hamburg


Zusammenfassung:

Zu den spektakulärsten Neuentwicklungen, die beim Endoclub Nord 2013 gezeigt wurden, gehörten neuartige Koloskope, die durch ihren vergrößerten Blickwinkel von weit über 180° – quasi wie mit einem Rückspiegel - den Blick auch hinter die Falten des Dickdarms ermöglichen und somit die Qualität des Screening verbessern.

Zwei unterschiedliche Koloskope mit einem derart erweiterten Blickfeld wurden vorgestellt:

Das erste vorgestellte System wird als „full spectrum endoscopy“ bezeichnet, abgekürzt FUSE, und besteht aus einem Endoskop mit mehreren LEDs an der Spitze zur Ausleuchtung des Darmlumens und 3 Kameraköpfen mit einer Blickrichtung nach vorne, nach links hinten und rechts hinten. Das Bild dieser 3 Kameraköpfe wird dem Untersucher auf separaten Monitoren dargestellt.

Das zweite vorgestellte System besitzt neben der konventionellen Optik noch eine zusätzliche seitliche Optik an der Spitze des Endoskopes, die das Blickfeld auf insgesamt 235° erweitert. Vorteil dieses Systems ist, dass neben der Erweiterung des Blickfeldes auf bis zu 235° das gesamten Blickfeld auf einem Monitor dargestellt und von einem Untersucher wie gewohnt betrachtet werden kann.

Weitere Praktikabilitätstests und vor allem größere Studien müssen aber abgewartet werden, bevor diese neuen vielversprechenden Endoskopiesysteme in den Routinebetrieb übernommen werden können.


Video-Report zum Endoclub Nord, Hamburg, Deutschland, 1.-2. November 2013.
© Dr. Falk Pharma GmbH, Freiburg. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Videos zum Thema

26:38
Die Darmspiegelung – Ein Aufklärungsfilm für Patienten

 

 

Sind Sie Patient und möchten den Anwendungsfilm zu diesem Präparat ansehen? Bitte geben Sie dafür die Chargennummer aus Ihrer aktuellen Packung ein, und klicken Sie auf "Anmelden".
Die Chargennummer finden Sie rechts von "Ch.-B." auf der Schmalseite der Packung. Die Angabe dient dem aus rechtlichen Gründen notwendigen Nachweis, dass Sie das Präparat verschrieben bekommen haben.
Anmelden